3. Jugend- Ranglistenturnier in Traun

3 Erste Plätze für O.Ö. Teilnehmer

Am vergangenen Wochenende wurde im Bundesschulzentrum Traun der 3. und letzte Durchgang für das Jahr 2018 durchgeführt. Leider kamen nur 22 Burschen und 11 Mädchen, um sich wichtige Punkte für die Ranglisten zu erspielen. Unter den Teilnehmern waren auch zahlreiche Burschen und Mädchen die eigentlich noch in den Schülerklassen spielberechtigt sind. Eine genaue Analyse über die Umstände der geringen Teilnahme ist jedenfalls angebracht. Einer von einigen Gründen könnte die ungünstige Terminplanung sein.

Die Anwesenden Sportlerinnen und Sportler zeigten durchwegs enormen Kampfgeist und große Disziplin am Spielfeld. Auch die Leistungen konnten sich sehen lassen.

Erfolgreichster Teilnehmer war der Lokalmatador Jannik Auberger aus Traun. Er konnte sowohl im Herren Einzel, wie auch im Mix- Doppel mit seiner Partnerin Alina Kopetzky, alle seine Spiele ohne Satzverlust, für sich entscheiden.

Das Damen- Doppel Kira Dlapka / Sandra Stadlmayr ( Union Ohlsdorf ) konnte den 3. Titel nach spannenden Spielen für Oberösterreich entscheiden.

Weitere OÖBV Platzierungen:

Damen Einzel:
2. Kira Dlapka,( Union Ohlsdorf)
4. Lara Stockinger( ASKÖ Traun)

Mix – Doppel:
3. Stefan Schausberger/ Sandra Stadlmayr (Union Ohlsdorf)

Herren- Einzel B:
2. Alexander Huber( Union Ohlsdorf)
3. Elias Spitzhofer ( ASKÖ Traun)

[Bericht: Askö Traun]