OÖ. Senioren Landesmeisterschaft 2018 in Haid

Am Samstag den 3. und Sonntag den 4. November war die Sporthalle Haid der Austragungsort für die oberösterreichische Senioren Landesmeisterschaft 2018. Dieser Event war ein Pilotprojekt mit der Aufteilung der Bewerbe an zwei Tagen und statt dem üblichen KO-System wurde generell das ÖBV-Gruppensystem gespielt.

Am Samstag wurden alle Einzelbewerbe ausgespielt und am Sonntag wurden alle Doppel und Mixed Bewerbe ausgespielt. 29 Spieler/Innen aus 9 Vereinen nahmen sich die Zeit um sich spielerisch und gesellschaftlich von der besten Seite zu zeigen. Das Turnier startete an beiden Tagen pünktlich um 10:00 Uhr und wurde jeweils mit der Siegerehrung der gespielten Bewerbe und einem netten Grinsen der Sieger/Innen beendet. Der Siegerpreis für die ersten drei war ein Flascherl Wein zum Genießen des Erfolges. Anbei die Auflistung der OÖ. Landesmeister/Innen, alle anderen Platzierungen sind in der Tournamentsoftware ersichtlich.

Samstag:
HE – O35 Rene Höller
HE – O45 Peter Krenmayr
HE – O55 Alfred Rebhandl

Sonntag:
DD – O35 Kerstin Knogler / Carola-Bianca Mauhart
HD – O35 Rene Höller / Wolfgang Zeiml
HD – O50 Josef Handlechner / Peter Krenmayr
MD – O35 Christina Wu / Nikita Arnold
MD – O50 Elisabeth Pröll / Karl Pröll

Ein herzliches und großes DANKE an alle Teilnehmer/Innen sowie an die helfenden Hände von Roswitha Ben Ahmed die aus der Ferne kam um das Buffet zu schaukeln und an Klaus Hubner der die Turnierleitung an beiden Tagen souverän über die Bühne brachte. Da die OÖBV Urkunden für den Einzug eines Standard-Laserjet zu schwer ist und der Druck versetzt ist geht ein besonderes DANKE auch an Michael Peter Giel der seine selbst kreierten Urkunden zur Verfügung stellte.

[Bericht: Peter Krenmayr]