Lokalmatadore Höller / Gruber siegten in Vorchdorf

23 Herrendoppel und 8 Damendoppel beteiligten sich bei ersten Badminton Turnier des Jahres 2019, dem 1. OÖBV Doppel RLT in Vorchdorf.

Nach vielen spannenden und teils auch überraschenden Vorrundenspielen konnten sich letztlich die beiden Lokalmatadore des UBC Vorchdorf, Rene Höller und Bernhard Gruber als Turniersieger feiern lassen. Sie bezwangen im Finale Christian Putz / Jürgen Schmidt (UBC Neuhofen) mit 19:21, 21:12, 21:13. Rang drei ging an die Salzburger Wolfgang Harl / Ralf Stiglbauer.

Bei den Damen konnten sich die Topgesetzten Lisa Dober / Tanja Edlacher (SKV Pottenbrunn) im Finale gegen Carola-Bianca Mauhart / Kerstin Knogler 8ASK Nettingsdorf) mit 21:16, 21:16 durchsetzen. Rang drei ging an Julia Pohlmüller / Sarah Anleitner (ASKÖ Traun / ATSV Steinbach /Grünburg).

[Bericht: UBC Vorchdorf – Harald Starl]