1. Bundesliga: Askö Traun bleibt Tabellenführer

Askö Traun hat am Wochenende zum Start in der Rückrunde auswärts gegen askö kelag Kärnten mit 5:3 gewonnen. Die Trauner verteidigen damit die Tabellenführung in der 1. Bundesliga. Die weiteren Ergebnisse: Raiffeisen UBSC Wolfurt besiegt Zuhause Badminton Mödling; ASV Pressbaum holt einen Auswärtssieg gegen BC Feldkirch.

Nachfolgend das Statement von Askö Traun (Herbert Koch):
Gott sei Dank ist die Anreise nach dem Schneeproblem von Peter Zauner letztlich normal verlaufen. Die Vorbereitungen in der Halle waren im normalen Umfang gewährleistet. Die Kärntner haben sich in der Begegnung einigermaßen zur Wehr gesetzt. Unsere Routiniers Jürgen Koch und Peter Zauner, Lisa Heidenreich und Florentina Constantinescu, sicherten die erforderlichen Punkte für unsere Mannschaft. Filimon Collins steuerte den 5. Punkt bei.

In der Winter- Übertrittszeit hat sich der ASV Pressbaum mit einem Weltklasseathleten aus Indonesien maßgeblich verstärkt. Die Niederösterreicher bleiben, genauso wie der UBSC Wolfurt, ein starker Konkurrent um den Meistertitel. Beide haben Ihre Spiele am Wochenende ebenfalls gewonnen. Am 26. und 27.1. geht es in einer Doppelrunde gegen Mödling und Feldkirch zu Hause schon wieder weiter.

[Bericht: Redaktion – Lukas Rebhandl]