Anmelden
06. Mai 2019 | Nachwuchs,  International,  Top News

HEBAR U17 Bulgarian Open 2019

Siegerehrung im Herrendoppel (Niederhuber Kai 3. v.r.) 

Niederhuber Kai war wieder mit dem Ă–BV U17 Team am BEC U17 Circuit unterwegs und zwar in Bulgarien beim HEBAR U17 Bulgarian Open.

Herreneinzel
Am Freitag konnte Niederhuber Kai seine beiden Einzel gegen einen Engländer und einen Türken beide in zwei Sätzen gewinnen. Und stand somit im Viertelfinale - dort traf er dann am Samstag abermals auf einen Engländer - das Spiel ging mit 21:19 und 21:14 verloren.

Herrendoppel
Hier stand Niederhuber Kai mit seinem Partner Tomic Michael nach dem ersten klar gewonnenen Spiel gegen zwei Bulgaren im Viertelfinale. Dort trafen die beiden dann auf eine englische Paarung und konnten sich in drei Sätzen mit 21:15, 20:22 und 21:11 durchsetzen. Im Semifinale wartete dann eine türkische Paarung - dieses Spiel wurde leider mit  21:16 und 21:10 verloren und somit stand der 3. Platz fest.

Mixed
Im MIxed mit seiner Partner Wu Emily wurde in der zweiten Runde eine türkische Paarung in zwei Sätzen besiegt. Im Viertelfinale trafen die beiden dann auf eine bulgarisch-englische Paarung und blieben in drei Sätzen siegreich mit 17:21, 21:18 und 21:16. Im Semifinale war dann ebenfalls durch eine türkische Paarung Endstation mit 21:18 und 21:11 und somit erspielte sich Niederhuber Kai auch in diesem Bewerb einen dritten Platz.

Link zur Tournamentsoftware:
http://www.tournamentsoftware.com/sport/player.aspx?id=82A9E247-6618-47DB-9A1A-A1234BA10DA7&player=75 

[Redaktion: Daniela Kreindl]


243 Aufrufe