Anmelden
26. Mai 2019 | Top News,  Nachwuchs

Hobby Nachwuchs Turnier in Altmünster

mit 31 Spieler ein voller Erfolg und ein tolles Event

Bild: Toll - 31 Teilnehmer beim Hobby Turnier in Altmünster!

31 Teilnehmer/-innen aus 7 Vereinen meldeten sich zum heurigen Hobbynachwuchsturnier an und erfreulicherweise fanden sich alle Angemeldeten auch am Samstag Morgen in Altmünster ein.
Auf Grund der zahlreichen Nennungen konnten alle Bewerbe gespielt werden.

Erfreulich war auch, dass nicht nur Betreuer sondern auch wieder Familien der Spieler/innen mitgekommen waren.

Stärkstes Teilnehmerfeld waren die Buben U11 mit 7 Teilnehmern.

Für sehr viele Teilnehmer/innen war es die erste Turniererfahrung, was ja auch ein wenig  Sinn der Veranstaltung sein soll.

Alle U15 Burschen waren ohne Ranglistenpunkte, außer Alexander Puschl, der eigentlich U11, aber auf Grund seiner Ranglistenposition 2 Altersklassen höher spielte. Er konnte sich trotzdem als Sieger durchsetzen.
Weitere Platzierungen in U15 HE:  2.Platz: Kao Laurin (Union Ohlsdorf); 3.Platz: David Koch (Union Stadl-Paura); 4.Platz: Peter Chi (Sportunion Altmünster); 5.Platz: Alexander Pichler (Union Stadl-Paura)

Bei den U11 DE siegte die in der OÖ Ranglisten führende Dana-Lynn Grafinger (BSC-70 Linz)
Weitere Platzierungen: 2. Platz: Jasmin Eder (ATV-Andorf);3.Platz: Kathrin Rebhandl (BC- Windischgarsten); 4.Platz: Johanna Huber (Union Ohlsdorf); 5. Platz: Coroli Sofia (BSC-70 Linz)

Bei den U11 HE konnte sich Matthias Topf aus Ohlsdorf als Sieger durchsetzen.
Weitere Platzierungen: 2. Platz: Emil Auberger (ASKÖ Traun); 3.Platz: Tobias Schuster (ATV Andorf); 4.Platz: Philipp Pessenhoffer (BC Windischgarsten); 5.Platz:Alexander Rebhandl (BC Windischgarsten); 6.Platz: Feiltzlmayr Richard (ATV Andorf); 7.Platz: Max Baumgartner (BSC-70 Linz)

Bei den U13 DE siegte Babette Mayer (mit nur einem Satzverlust) aus Altmünster.
Weitere Platzierungen: 2.Platz:Amina Pivalic (ASKÖ Traun); 3. Platz: Anika Pum (ASKÖ Traun); 4.Platz: Laura Hoffmann (ATV Andorf); 5.Platz: Victoria Kulpi (Union Stadl-Paura)

Bei den U13 HE konnte sich wie auch voriges Jahr Andreas Höller (Sportunion Altmünster) den 1. Platz wieder sichern.
Weitere Platzierungen : 2. Platz: Moritz Auberger (ASKÖ Traun) 3.Platz: Lukas Grill (BC Windischgarsten) 4. Platz Felix Neuhuber (Sport-Union Altmünster); 5.Platz: Fynn Hattinger (Union Stadl-Paura); 6.Platz: Simon Bachmayr (Union Stadl-Paura)

Bei den U15 DE siegte Viktoria Feitzmayr aus Andorf
weitere Platzierungen: 2. Platz: Leonie Schobesberger (Union Stadl-Paura); 3. Platz: Elena Pichler (Union Stadl-Paura)

Das Turnier wurde nach 56 Spielen in knapp 6 Stunden mit einer kleinen Tombola abgeschlossen.

[Bericht: Peter Kickinger - Altmünster]

160 Aufrufe