Anmelden
09. März 2020 | 1. Bundesliga,  Top News

Traun siegt mit 5:3 Sieg gegen den Tabellenführer

Mit einem Sieg von ASKÖ Traun endete der Grunddurchgang in der diesjährigen Meisterschaft. Die Trauner, 2. in der Tabelle, setzten sich im Spitzenspiel gegen die an Position 1 liegende Mannschaft von ASV Pressbaum mit 5:3 durch.

Durch den damit fixierten 2. Tabellenplatz haben die Oberösterreicher im Semifinale am 28.03.2020 das Heimrecht.

Die Niederösterreicher, die ja bereits vor der Begegnung den Grunddurchgang gewonnen hatten, waren nicht mehr mit der stärksten Besetzung nach Traun gekommen.

Kommentar nach dem Spiel:
"Unser Ziel, vor dem Spiel war es, zumindest 2 der 8 Matches zu gewinnen, um nicht von Wolfurt in der Tabelle überholt zu werden. Dieses Vorhaben war bereits nach den ersten 3 Matches erreicht. Dass es letztlich ein Sieg wurde, freut uns umso mehr. Natürlich wissen wir, dass die Pressbaumer nicht komplett angetreten sind, sodass auch wir bei der Aufstellung etwas experimentieren konnten. Leider hat unsere Dame, F. Constantinescu im Einzel kurz nach Beginn aufgeben müssen. Um für das Halbfinale kein Risiko einzugehen hat sie das Match beim Stand von 6:8 mit Krämpfen beendet. ASV Pressbaum hat sich als Gegner in der Vorschlussrunde die Mannschaft von ASKÖ Mödling ausgesucht, sodass für uns UBSC Wolfurt bleibt. Aus zahlreichen Entscheidungsspielen in den letzten Jahren wissen wir natürlich um die Schwere der Aufgabe. Vielleicht ist gerade der Heimvorteil das Zünglein an der Waage, damit wir im Rennen um den 15. Meistertitel dabeibleiben. In der Zeit bis zum Halbfinale am 28.03.2020 werden wir uns sehr konzentriert auf den Saisonhöhepunkt vorbereiten."

Link zur Tournamentsoftware:
https://obv.tournamentsoftware.com/sport/league/match?id=6B2425BF-DB15-48A9-9B66-18973D338976&match=19 

[Bericht: Koch Herbert - Redaktion: Kreindl Daniela]

709 Aufrufe