Anmelden
11. Juli 2021 | Top News

OÖBV Mannschafts-CUP

Zur Überbrückung der nun beginnenden Sommerpause wurde ein OÖ Mannschafts-Cup ausgeschrieben. Insgesamt 6 Teams in 2 Kategorien wollten zeigen, dass sie nach der langen Pause hungrig nach Team-Matches sind. In zwei Leistungsstufen á 3 Mannschaften wurden die Sieger ermittelt. Als Modus wurden 5 Spiele (DE, HE, DD, HD und Mix) vereinbart. Die Union Neuhofen trug Leistungsstufe A (Oö-Liga, 2. LL) in ihrer Heimhalle aus. Es entwickelten sich sehr spannende Partien. Und wie Andi Rabel mitteilte, gab es nur 3:2 Endergebnisse der einzelnen Partien. Am Ende setzte sich die Askö Traun vor der SPG Steinbach/Grünburg/U. Neuhofen und Union Ohlsdorf durch. Andi Rabel: "Zum Glück endete das Turnier verletzungsfrei, alle Teilnehmer hatten großen Spaß und waren froh, dass der OÖBV so eine Veranstaltung ausgeschrieben und durchgezogen hat".

1. Askö Traun (Jonny Szöke, Lara Stockinger, Jakob Ostermann, Babsi Scheer)

2. Spielgemeinschaft Steinbach/Grünburg & Union Neuhofen (Kai Niederhuber, Daniela Kreindl (U. Neuhofen), Jürgen & Sarah Schwarzlmüller (Steinbach/Grünburg)

3. Sportunion Ohlsdorf (Hanna Gillesberger, Stefan Schausberger, Jonas Windauer, Kira Dlapka)

Auch in der Ohlsdorfer Turnhalle, wo sich die Leistungsgruppe B traf, kämpften 3 motivierte Teams aufopferungsvoll und in sehr freundschaftlichem Rahmen um die Plätze, wie Hermann Schausberger berichtet. Im ersten Spiel Neuhofen v Ohlsdorf setzten sich die Ohlsdorfer relativ klar mit 4:1 durch. Das Spiel Neuhofen v Kirchdorf blieb bis zum letzten Satz spannend. Nach dem Zwischenstand von 2:1 für Kirchdorf gingen die beiden entscheidenden Partien Mix und DE jeweils in den 3. Satz - wobei Kirchdorf schlussendlich das DE für sich entscheiden konnte und somit den knappen 3:2-Sieg fixierte. Im letzten Spiel konnte Ohlsdorf, sich nach einer überraschenden 2:0-Führung nach den beiden Doppeln, den 4:1-Sieg relativ klar nachhause spielen. Auch hier ging das Turnier bis zum Schluss in einer überaus freundschaftlichen Atmosphäre und ohne Verletzung zu Ende. Mit kühlen Abschlussgetränken um etwa 13:30 Uhr belohnten sich die Teilnehmer*innen für die starken Leistungen!

Das Siegerteam in Ohlsdorf: Rafaela & Stephan Dlapka, Hermann Schausberger, Stadler Ulli, Stadlmayr Sandra, Stadlmayr Maximilian.

2. Union Kirchdorf (Dominik Mizelli, Mayr Philipp, Gruber Armin, Gruber Andrea, Lungenschmid Nora)

3. Union Neuhofen (Staufer Edgar, Stross Sebastian, Rathenböck Elisabeth, Kreindl Daniela, Zöllner Richard


Bericht(e)/Fotos: Veranstaltende Vereinsverantwortliche und Mike Giel




166 Aufrufe