3. OÖBV U11, U13, U15 und Jugend RLT

Das 3. OÖBV U11, U13, U15 und Jugend RLT fand vergangenes Wochenende in Kirchdorf statt. Nachfolgend der Bericht von Sandra Kranzl.

Mit 54 Teilnehmern war das letzte Schüler und Jugendturnier der Saison 2016/17 trotz strahlendem Sonnenschein ein schöner Nennerfolg. Erfreulich war wieder die gute Anzahl an U11 und U 13 Teilnehmern.

Mit Kai Niederhuber (UBC Neuhofen) konnte sich der Favorit im Gruppenspiel der Jugend gegen Reininger Patrick (BSC 70 Linz) und Stadlmayr Maximilian (Sportunion Ohlsdorf) durchsetzen.

Im Herreneinzel U15 konnte Stefan Schausberger (Sportunion Ohlsdorf) in spannenden Spielen Alexander Huemer (Sportunion Ohlsdorf) und Erik Ofner (Union Kirchdorf/Krems) niederringen.

Im DE U15 siegte Sandra Stadlmayr (Sportunion Ohlsdorf) im Finale gegen ihre Vereinskollegin Kira Dlapka. Platz 3 ging an Lara Stockinger (ASKÖ Traun).

HE U13 Sieger ist wie schon bei den Nachwuchslandesmeisterschaften Jonas Windauer (Sportunion Ohlsdorf). Den 2ten Platz erreichte Alexander Rosenberger (ASKÖ Linz Badminton) vor Florian Labmayer (BC Raiffeisen Alkoven).

Bei den U13 Damen konnte sich Anita Fobian (ASKÖ Traun) vor Weberstorfer Emma (Union Altmünster) und Baumgartner Alina (ASKÖ Traun) durchsetzen.
Bei den Jüngsten in der U11, wurde Benjamin Maier aus Alkoven Erster, der zweite und dritte Platz gehen an Union Ohlsdorf mit Lorenz Windauer und Sebastian Huber.

Raffaela Frühauf (BC Alkoven), Hanna Gillesberger (Union Ohlsdorf) Sarah Dlapka (ebenfalls Union Ohlsdorf) belegten bei den DE U11 die ersten drei Plätze.

Zusammengefasst ein tolles Turnier mit spannenden Spielen dass in gewohnt reibungsloser Art in Kirchdorf ausgerichtet wurde. Die Gewinner wurden um ca. 15 Uhr mit Pokalen, Medaillen und Urkunden von der Turnierleitung belohnt.
Danke an mein tolles Team für die Unterstützung!

[Bericht: Redaktion – Lukas Rebhandl]