Askö Bundesmeisterschaften in Linz

Am Wochenende findet Österreichs größte Badmintonveranstaltung in der Linzer Solar City Halle statt
Der Askö BSC 70 Linz ist durchführender Verein für die Veranstaltung mit 190 Sportlerinnen und Sportler!

Unter dem Ehrenschutz von ASKÖ Präsident Abg. z.NR Hermann Krist und Askö OÖ Präsidenten Konsulent Fritz Hochmair findet Österreichs größtes Badminton Event statt.
190 Sportlerinnen und Sportler werden in den Altersklassen der Schüler und Jugendlichen, der Allgemeinen Klasse bis zu den Senioren ihre Bundesmeister in den Einzel- und Doppelbewerben ausspielen. Sehr erfreulich ist die deutliche Steigerung der Nennungen gegenüber der letzten Jahre. Vor allem die Nachwuchsklassen verzeichnen ein tolles Nennergebnis.
Die Steigerung um mehr als 20 % zur letztjährigen Bundesmeisterschaft bringen aber auch den durchführenden Verein in der Solar City Halle an die Kapazitätsgrenze. 2 zusätzliche (mobile) Badmintonfelder sollen dazu beitragen, dass die Veranstaltung reibungslos ablaufen kann. Auf nunmehr 11 Badmintoncourts wird die Veranstaltung in ca. 20 Stunden Spielzeit am Samstag und Sonntag ausgetragen.

Das 15 köpfige Veranstaltungsteam des BSC 70 Linz wird hoffentlich ein tolles Turnier abwickeln können und freut sich so viele Sportlerinnen und Sportler in Linz begrüßen zu können.“, blickt auch Obmann Reinhard Hechenberger auf das anstehende Wochenende.

Im Zuge der Bundesmeisterschaften wird auch die Linzer Stadtmeisterschaft ausgetragen.

Termin:

Samstag, 09. September 2017, Beginn um 9.00 Uhr
Sonntag, 10. September 2017, Beginn um 8.30 Uhr

Ort: AHS Solar City, Helios Allee 140-142;
Ausrichter: ASKÖ Landesverband Oberösterreich
Verein: ASKÖ BSC 70 Linz

Ehrenschutz:

ASKÖ Präsident Abg. z.NR Hermann Krist
ASKÖ OÖ Präsident Kons. Fritz Hochmair

[Bericht: BSC 70 Linz – Reinhard Hechenberger]