Erneuter internationaler Turniersieg für den OÖ-Badminton Nachwuchs

05.12.2022
Kathi Ertl (Union Neuhofen) nach ihrem Turniersieg mit ihrem Opa und Coach Yan Yujiang
Kathi Ertl (Union Neuhofen) nach ihrem Turniersieg mit ihrem Opa und Coach Yan Yujiang

Beim Yonex Youth Cup von 2.-4.12. in Medvode (Slowenien) konnte der OÖBV-Nachwuchs 4 Medaillen mit nach Hause nehmen.

Erfolgreichste Teilnehmerin war Katharina Ertl von Union Neuhofen mit dem Turniersieg im Mädcheneinzel U11 sowie einem 2. Platz im Mädchendoppel in der U13 Klasse. Dies war der bereits 4. internationale Turniersieg in Folge für das Badminton-Talent aus Neuhofen. Sarah Dlapka von Union Ohlsdorf erreichte beim Yonex Medvode Cup U17 einen 2. Rang im Mix-Doppel U17 und einen 3. Platz im Damendoppel U17. Damit wird sie in der Europäischen Rangliste wieder in den Top 10 im Damendoppel aufscheinen. Die weiteren Teilnehmer aus Oberösterreich konnten auch mit guten Leistungen aufzeigen.

Bericht: Peter Zauner
Fotoquelle: Thomas Österreicher