News Archiv

TopTalent 2022

02.10.2022

Auch heuer sucht die Tageszeitung Volksblatt nach dem oberösterreichischen Sport-Talent des Jahres. Mit Sarah Dlapka (Union Ohlsdorf) geht auch eine Badmintonspielerin ins Rennen.

An diesem Wochenende haben zwei internationale Turniere mit dem "Victor Croatian International" und dem "Slovak Youth U17" stattgefunden. Bei beiden Veranstaltungen konnten ansprechende Resultate eingefahren werden.

In Wolfurt hat das letzte Elite-Turnier dieses Jahres stattgefunden. Mit zahlreichen Topplatzierungen waren die OÖBV-Spieler sehr erfolgreich.

Am 16. Oktober 2022 findet das 6. OÖBV Doppel-RLT im Bundesschulzentrum statt. Gespielt werden die Disziplinen Herren- und Damendoppel.

Dieses Wochenende hat in Mirna die 28. Auflage der TEM Mirna Youth International stattgefunden. Den einzigen Sieg aus österreichischer Sicht holte die Neuhofnerin Katharina Ertl.

Für Sarah Dlapka (Union Ohlsdorf) ist die EM in Belgrad zu Ende gegangen. Speziell im Mixed konnte sie ihr Können unter Beweis stellen.

Zurzeit findet in Tokio die Badminton-WM mit österreichischer Beteiligung statt. Für den OÖBV ist Katharina Hochmeir (Union Ohlsdorf) am Start.

Für die Ohlsdorferin Sarah Dlapka stehen die U19-Europameisterschaften in Serbien vor der Tür. Die 15-jährige ist bereits zum zweiten Mal bei kontinentalen Titelkämpfen am Start.

Von 8.-13.08 fand in Slowenien die EM der Altersklassen statt. Insgesamt 16 oberösterreichische Spieler kämpften in Ljubljana um die heiß begehrten Medaillen.

In dieser Woche ist für die Borg-Trainingsgruppe die Vorbereitung auf die kommende Turniersaison eingeläutet worden. Profitieren konnte man dabei unter der Leitung von Peter Zauner und Jürgen Koch von zwei Gastspielern aus Rumänien sowie der Anwesenheit von Staatsmeister Wolfgang Gnedt.

Mit einem Pizzaturnier sowie der bereits zweiten Auflage eines Eltern/Kind-Turniers hat der UBC Neuhofen versucht, die aktuelle Turnierpause in Oberösterreich ein bisschen attraktiver zu gestalten.

Vergangenen Freitag wurde unter der Anwesenheit von Sportminister Werner Kogler, Landeshauptmann Thomas Stelzer sowie Sport-Landesrat Markus Achleitner die renovierte Halle des Olympiazentrums auf der Gugl feierlich eröffnet.

Am 01.07. fand in Linz am Olympiastützpunkt die Besprechung der Saison 2021/22 statt. Mitglieder von insgesamt zehn Vereinen nahmen daran teil.

Vergangenes Wochenende fanden in Vorarlberg parallel zwei internationale Nachwuchsturniere statt, wo sich die OÖBV-Talente von ihrer stärksten Seite präsentierten.

Mit der Austragung des 1. Wednesday-Cups in Kirchdorf ist ein neues Turnierformat auf der Badminton-Landkarte Oberösterreichs aufgetaucht. Die Durchführung des Turniers mit neuen Ideen sorgte für Begeisterung beim gesamten Teilnehmerfeld sowie den anwesenden Zuschauern.

"Großartige Leistung! Da sieht man, wie sich das Training bezahlt macht!", so Landestrainer Peter Zauner nach den Österreichischen Meisterschaften der Altersklasse U22 in Klagenfurt. Mit Siegen in vier von fünf Bewerben konnten seine SpielerInnen Oberösterreich zum erfolgreichsten Bundesland des Turniers küren.